Wir gratulieren Nicolà Jäggi...

...zur bestandenen Lehrabschlussprüfung und freuen uns, dass er weiterhin bei uns arbeitet. Als Kundengärtner wird er unser Unterhaltsteam ergänzen.

Nicola Jäggi.jpg

Wir begrüssen unsere Praktikanten aus Österreich

Lukas Dabrowa und Sophie Messerer machen bei uns ein einjähriges Praktikum im Gartenbau. Sie besuchen die Gartenbauschule Langenlois in Niederösterreich. In den letzten zwei Jahren wurden sie im gärtnerischen Fachwissen an der Schule unterrichtet. Die betriebspraktische Ausbildung findet im einjährigen Praktikum in unserem Gartenbaubetrieb statt. Für dieses Gastjahr wünschen wir ihnen viel Erfolg!

Lukas und Sophie.jpg

Unser Team braucht Verstärkung!

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir

einen Maschinisten für Bagger 1.5-17to und Pneulader. Sie haben eine abgeschlossene Lehre EBA/EFZ, Maschinenerfahrung und sind bestrebt weiterzukommen?

Arbeiten Sie gerne in einem top motivierten jungen Team? Schätzen Sie den kollegialen Umgang am Arbeitsplatz? Dann sind Sie unser neuer Mitarbeiter, unsere neue Mitarbeiterin.
Auskunft erteilt Ihnen gerne Thomas Leu: 079 647 72 24
Bewerbungen senden Sie bitte per Mail mit den üblichen Unterlagen.

für weitere Infos

Florian nur Oberkörper.jpg

Seit 20 Jahren schöne Gärten...

Florian Gartenbau hat Grund zum Feiern:
Im Dezember 1998 wurde der Grundstein gelegt für unseren Betrieb. Was als Einmann und Einfrau Gewerbe begann, ist heute zu einem Unternehmen mit 20-25 Mitarbeitern gewachsen. Viele schöne Gärten durften wir in den letzten zwanzig Jahren planen, bauen und unterhalten. Wir danken unserer Kundschaft für das Vertrauen in unsere Fachkenntnisse.

Der Natur unserer nahen Region möchten wir etwas zurückgeben und schenken der Bevölkerung der beiden Gemeinden Gansingen und Mettauertal zwanzig Bäume, Wahrzeichen und Lebenszeichen, die immer mehr von der Zivilisation verdrängt werden. Als Geste für das Geben und Nehmen, welches unsere Arbeit in und mit der Natur ermöglicht.
Wir offerieren jeweils einen Hochstammbaum inkl. aller Kosten für Pflanzung, Anpassen der Umgebung, Pflege und Unterhalt für 2 Jahre. Unser Wunsch ist, dass die Bäume im öffentlichen Raum oder auf Parzellen, die im Besitz der Kommunen sind, gepflanzt werden und so mindestens 50 Jahre stehen bleiben.
Für uns stehen Bäume im Fokus, die in unserer Region heimisch sind, wie Buche, Eiche, Birke, Erle, Ahorn, Wallnuss, usw. jedoch auch Obstbäume wie Apfel, Kirsche oder Birne.

Bäume, Bäume, Bäume,...

20 Jahre.jpg

pflanzenmarkt - pflanzenmarkt.ch bauwerkzeugmarkt - bauwerkzeugmarkt.ch kunst im garten - kunstimgarten.ch